Nina Prinz

< Vallelunga March, 25th of 2007
15.04.2007 12:00 Alter: 11 yrs
Von: Nina

Rennwochenende in Misano, 15. April 2007


Am Dienstag den 10.04.07 kamen Monique und ich im warmen (25 C°) und sonnigen Italien
an.
Für den Mittwoch waren auf der neuen Rennstrecke in Misano Testfahrten geplant.
Monique und ich waren, so wie eigentlich immer, sehr früh auf der Rennstrecke.
Mir musste ein Tag extra Training auf der recht schwierigen Strecke reichen.
Anfangs kam ich mit der Rennstrecke nicht wirklich gut zurecht, denn der neue Asphalt
ähnelt wohl eher einer Motocross Strecke!
Am Mittwochabend waren wir aber Schlussendlich doch zufrieden. Wir hatten ja auch noch einen Tag (Donnerstag) um die Änderungen, die wir noch machen wollten, umzubauen.

Die Mechaniker gaben ihr bestes, wurden aber bis Freitagmorgen nicht ganz fertig. Somit musste ich dann mit derselben Fahrwerkseinstellung ins erste Training. Monique und Claudio haben mir dann noch 2 Trainings extra für den Freitag dazugebucht und schon hatte ich wieder ein lächeln im Gesicht. Am Samstag im Quallifying war dann noch das Highlight, dass wir nicht mal neue Reifen hatten… Dunlop hatte zuwenig für den Cup dabei. (Ohne weiteren Kommentar!)
Im Qualli musste ich mich dann mit dem 2 ten Startplatz zufrieden geben. Abends habe ich mich dann noch mal mit Luca von „MUPO Suspensioni“ ausgetauscht und er baute mir dann noch mal mein Fahrwerk um. Gleich nach der ersten Runde im Rennen wusste ich, dass wir in die richtige Richtung gegangen sind. Es war ein Spannendes Rennen, zuerst versuchte mir Paola abzuhauen aber ich konnte ihr folgen. Einmal war ich kurz vorbei wurde aber gleich wieder gebremst. Somit bleib mir dann der 2 te Platz.
Das nächste Rennen ist jetzt wieder in Vallelunga (European Womens Cup) und ich hoffe dass wir noch eine Möglichkeit haben dort mit neuen Reifen und Luca zu Testen.