Nina Prinz

< Festival Italia in Oschersleben
25.06.2007 12:07 Alter: 11 yrs
Von: Nina

Festival Italia in Oschersleben, 24. Juni 2007


Ein etwas verregnetes Wochenende doch zum Schluss gab´s Sonnenschein.

 

Das Festival Italia, am vergangenen Wochenende vom 23 - 24.Juni 2007, versprach wieder sehr viel italienische Motorräder und italienisches Flair.

Also haben kurzer Hand, Michael, mein Freund Wolfgang und ich uns entschieden nach Oschersleben zum Festival zu fahren.

 

Leider wurde allen Racern die Veranstaltung durch das Wetter etwas vermiest.

 

Am Samstag machten uns dann auch noch die Vorderradbremse Sorgen, denn ich hatte bei jeder Kurve einen anderen Bremsdruck.

Kaum die Bremsprobleme gelöst, hatten wir im ersten Rennen einen Kupplungsschaden, bei dem ich gleich nach der ersten Rennrunde an die Boxen fahren konnte.

Am Sonntag, bei trockenen Bedingungen, konnte ich mich im ersten Warm up an die Spitze setzen. So jetzt hatte ich auch erst mal ein Gefühl für mein neues Fahrwerk bekommen. Leider hatten wir nur noch eine Trainingsmöglichkeit um etwas am Motorrad zu testen.

Ich konnte mich dann auch noch verbessern und war in meiner Klasse vor ca. 50 Startern immer noch die schnellste. Für´s Rennen hatte ich ein gutes Gefühl ich musste einfach einen guten Start hinlegen und mich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Dann gelang mir der Start meines Lebens. Ich war Ende Start Ziel rechts außen bremste noch etwas später als die anderen zwei die noch links vor mir waren und war als ich auf die erste rechts eingebogen bin in Führung.

Ich konnte es gar nicht fassen.

Dann bin ich so konzentriert wie nur möglich meine Runden gefahren. Ich hatte aber bis zur Hälfte des Rennens einen treuen Begleiter im Rücken…

Ich wollte gerade noch mal anfangen zu puschen, hatte sich aber das Problem schon von alleine gelöst.

Er ist ende Start-/ Ziel über´s Vorderrad abgeschmiert… Er hatte sich wohl zu arg an dem blonden Zopf verbissen…

Somit konnte ich die Sache etwas ruhiger angehen und habe mit ca. 8 sec. Vorsprung das Rennen gewonnen.

 

Für mich war der Sonntag ein fantastischer Tag.

 

Vielen Dank an ART Moto und Rehm Race Service und an meine 2 Mechaniker die mir immer schön von Regen auf Trockenreifen gewechselt haben…

 

Diese Rennveranstaltung wird noch bei DSF übertragen. Bei NDR  wird Teil 1 am 11.08.2007 und am 18.08.2007 Teil 2, beides um 16.00 Uhr.

 

Sobald ich weiß wann DSF überträgt, werde ich euch das natürlich Mitteilen.